Mittwoch, 5. Juni 2019

neue Karten

ich hatte Lust, mal etwas zu tüfteln und die Produkte aus dem neuen Katalog auszuprobieren.


ich habe die Vögel aus dem Set " Frei wie ein Vogel " in Espresso auf espressofarbenen Karton gestempelt, mit dem weißen, oliv  und calypsofarbenen  Aquarellbuntstift sanft ausgemalt und mit dem Mischstift verwischt.
Den merlotfarbenen  Karton habe ich mit der Präge " Struktureffekt " geprägt und per Hand zerknüllt.
Beide Stücke sind mit den " bestickten Rechtecken " ausgestanzt.


hier habe ich den neuen " Farbkarton Pergament " (HK S. 169) mit dem " Blätterrefief " geprägt.
Die kleine Karte stammt aus dem Kartenset " memories and more Magnolienweg ".
Das olivfarbene Spitzendeckchen und Band stammt noch aus meinem Bestand.

Mittwoch, 22. Mai 2019

besondere Geburtstagskarte

den Grundstock bildet ein quadratischer Briefumschlag.
Die Lasche wird einfach mit einem Karton in Umschlaggröße beklebt.


sodass daraus eine Art Deckel entsteht.



Die Idee hab ich bei Scrapgoere gefunden und umgewandelt.

Donnerstag, 16. Mai 2019

neuer Katalog... neues Papier...

 ... wow... vor ein paar Tagen ist meine erste Bestellung aus dem neuen Katalog angekommen.
Ab Juni dürft ihr auch  nach Herzenslust daraus bestellen.
Bis dahin dürft Ihr einfach erste Eindrücke sammeln.

Das Papier, das ich gewählt habe, ist in den neuen Incolor Farben Pfauengrün, Ziegelrot, Rauchblau, Flieder und Rokoko-Rosa gehalten und im Design eher neutral.
Etwas im Vintage Look, den ich so mag...  eben Vintage Flair






Sonntag, 5. Mai 2019

Onstage in Düsseldorf

Hallihallo,
vor 3 Wochen war ich mit einer lieben Bastelfreundin bei On Stage in Düsseldorf.
Wir durften den neuen Katalog und viele neue Produkte und Ideen bestaunen.
Wir haben auch mit neuen Stempeln gebastelt und eine kleine Auswahl geschenkt bekommen
Heute zeige ich euch meine ersten Exemplare




Ausserdem wurde wieder geswabbt, d.h. wir tauschten vorbereitete kleine Basteleien.
 Hier ist meine Ausbeute



Mittwoch, 24. April 2019

Osterkarte

upps, Ostern ist zwar schon rum, aber ich hab vergessen,
 diese nette Karte auf den Blog zu stellen.
 Die möchte ich euch nicht vorenthalten...



Samstag, 20. April 2019

Ostergrüße



diese kleinen Eierkartons sind etwas verziert und individuell befüllt
 eine süße Osterüberraschung für Klein und Groß...

Schöne Feiertage !!!

Sonntag, 31. März 2019

noch ein paar Kalender 2019


auch wenn das Jahr heute schon zu einem Viertel vorbei ist und ich auch einen nicht mehr aktuellen Stempel benutzt habe, möchte ich euch dennoch diese Idee nicht vorenthalten.






Montag, 11. März 2019

weitere Karten mit Spitzendeckchen

ich war mal wieder im Kartenfieber...
Und diesesmal hatte ich einfach Lust, weitere Kompositionen auszuprobieren mit den Spitzendeckchen, schönem passenden Designerpapier und den ausgestanzten Worten.
Ich war wirklich überrascht, wie vielfältig und unterschiedlich die Ergebnisse waren









Sonntag, 3. März 2019

Spitzendeckchen

könnt ihr euch jetzt mit der big shot selbst machen.
Das ist toll, ihr seid auch farblich total variabel.
Mir ist das Set zuerst gar nicht aufgefallen.
Als ich es für eine gute Freundin bestellt habe, gefiel es mir so gut, dass ich es gerne selbst haben wollte.
Hier meine ersten Werke

hier eine Karte in Weiß und Savanne
Es wirkt sehr edel, Ton in Ton zu arbeiten.
In die Karte hab ich dann die Fortsetzung des Satzes gestempelt  " wie viel Du mir bedeutest "

hier hab ich die Deckchen mit dem gratis Set " süße Grüße für dich " kombiniert
Ich habe Savanne und Sommerbeere verwendet.

Das Produktpaket " mit Liebe zum Detail " enthält ein Stempelset mit tollen Deckchen und diesem schönen Zweig.
Mit den Thinlits kann man auch Deckchen in verschiedenen Größen ausstanzen.

Samstag, 2. März 2019

letzte Phase der Sale a bration Zeit




Nur jetzt im März gibt es zusätzlich noch diese Produkte als gratis Produkte bei einer Bestellung von 60,-
Das ist doch wirklich eine gute Gelegenheit, die aktuellen Kataloge, die ihr kostenlos bei mir bekommen könnt, nach euren Lieblingssets zu durchstöbern.




Samstag, 16. Februar 2019

Aquarell

mit Aquarellpinseln und Farben zu arbeiten, wirkt total entspannend.
Ihr stempelt mit schwarzem memento am beszen auf Aquarellpapier.
Als nächstes zeichnet ihr mit den Aquarellbuntstiften Konturen nach,
 die ihr farblich betonen wollt, geht dann mit dem Aquapainter locker darüber 
und verwischt die Farbe auf der Fläche, sodass ein Farbverlauf entsteht.
Das Ergebnis wird jedesmal ein wenig anders.
Es macht jedenfalls riesig Spaß !





Dienstag, 12. Februar 2019

Danke sagen


mit einer Karte ist eine nette Geste.
Der Schriftzug ist dafür gut geeignet. Durch verschiedene Lagen bekommt diese Karte mit wenig Aufwand eine besondere Note.
Das Juteband ist ziemlich universell und gehört zur Standardausrüstung auf meinem Basteltisch